Gassi gehen

Gassi gehen in Deiner Nähe?

Finde einen Dog Walker in Deiner Nähe

  • Tägliche Spaziergänge halten Deinen Hund bei bester Gesundheit
  • Zuverlässige, verifizierte und versicherte Dog Walker
  • Auf die Bedürfnisse Deines Hundes zugeschnitten

Gassi-Service

Ein Hundespaziergang bei Pawshake bedeutet, dass ein Hundespaziergänger Deinen Hund zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, und mit ihm oder ihr spazieren geht, während Du nicht da bist. Anschließend wird er wieder nach Hause gebracht.

Warum Gassi gehen?

Herrchen ist beschäftigt, Bello langweilt sich: Wenn den lieben langen Tag niemand zu Hause ist, weil Herrchen und Frauchen arbeiten müssen, kann es passieren, dass der Hund des Hauses sich schrecklich langweilt oder sehr einsam fühlt. Manche Hunde – vor allem Welpen oder ältere Hunde – müssen auch tagsüber schon mal Pipi, aber das geht natürlich nicht, wenn niemand da ist, um sie rauszulassen. Für die armen Hunde kann das eine Belastung sein, denn sie möchten ja auch nicht drinnen pinkeln. Mit einem schönen Spaziergang mitten am Tag sieht es für solche Hunde schon ganz anders aus.

Auslauf ist gut für die Gesundheit: Die meisten Hunde brauchen für eine ausgewogene und gesunde Lebensweise einen täglichen Spaziergang. Dabei können sie all ihre Sinne einsetzen und die aufregende Welt um sie herum riechen, sehen und hören – und vielleicht sogar Kontakte zu Artgenossen pflegen.

Hundehalter mit einem sehr geschäftigen Leben haben oft nicht genug Zeit, ihrem Vierbeiner so viel Auslauf zu geben, wie er braucht. Findest auch Du Dich in dieser Beschreibung wieder? Nutze einen Gassi-Service, damit Du nach Feierabend die Zeit mit Deinem ausgelasteten Hund unbeschwert genießen kannst. Ihr könnt noch einmal spazieren gehen, im Garten spielen oder auf dem Sofa kuscheln – die Entscheidung liegt bei Dir und Deinem Hund.

Wie funktioniert Gassi gehen?

Kostenloses Kennenlerntreffen: Der erste Schritt besteht darin, einen Hundespaziergänger (auch Dog Walker genannt) in Deiner Nähe zu suchen, der dem Profil nach Deine Ansprüche erfüllt und verfügbar ist. Kontaktiere ihn oder sie und arrangiere ein Kennenlerntreffen, damit ihr einander kennenlernen könnt und, falls der Hundesitter selbst einen Hund hat, die Hunde auf sichere Art und Weise miteinander vertraut machen könnt.

Bezahle über Pawshake: Wenn alle Beteiligten sich gut verstehen, buche und bezahle sicher über Pawshake.

Unsere Tipps für Hundespaziergänge:

  • Falls der Dog Walker Deinen Hund bei Dir zu Hause abholt und zurückbringt, wenn Du nicht da bist, vergiss nicht, ihm oder ihr einen Schlüssel zu geben.
  • Gib dem Hundespaziergänger Bescheid, wo er oder sie Halsband/Geschirr, Leine, Leckerchen, Kacktütchen und alles, was er sonst noch für den Spaziergang braucht, finden kann.
  • Gib dem Hundespaziergänger Infos über das Verhalten Deines Hundes in bestimmten Situationen (z. B. Zusammentreffen mit fremden Menschen, anderen Hunden, ob männlich oder weiblich, Fahrrädern, usw.) und - sehr wichtig! - eine Liste der Kommandos, die Dein Hund kennt.
  • Triff mit Deinem Dog Walker genaue Vereinbarungen darüber, wie lange und wo er mit dem Hund spazieren gehen soll, ob der Hund abgeleint werden darf, ob mit ihm trainiert werden soll und über alles, was Dir oder Deinem Hund sonst noch wichtig ist.

Was macht Bello eigentlich heute?Wenn Du an den Abenteuern Deines Hundes teilhaben möchtest, kann Dein Hundespaziergänger Dir Text- oder Foto-Updates über die Pawshake-Webseite oder -App zuschicken.

Warum Gassi gehen über Pawshake?

Zuverlässig, verifiziert und versichert: Bei Pawshake findest Du zuverlässige und verifizierte Hundespaziergänger in Deiner Nähe. Dein Hund ist über unsere Premium-Haustierversicherung während des Spaziergangs gedeckt.

Kein schlechtes Gewissen: Ein engagierter Hundespaziergänger kann eine tolle Alternative dafür sein, Deinen Nachbarn oder Deine Schwiegermutter zu bitten, den Hund rauszulassen. Vielen Hundebesitzern ist es peinlich, Freunde und Verwandte immer wieder zu bitten, sich um ihre Hunde zu kümmern – ein Pawshake Dog Walker hilft gerne!

Auf Deinen Hund zugeschnitten: Viele professionelle Hundeausführer haben eine feste Strecke und nehmen viele Hunde gleichzeitig mit. Die meisten Hundespaziergänger bei Pawshake nehmen jedoch nur einen oder sehr wenige Hunde mit zum Spaziergang.

Dein Hund verträgt sich nicht mit anderen Hunden? Bitte um einen Einzelspaziergang.

Du hast einen Welpen oder älteren Hund, der mit der Geschwindigkeit oder der Länge des Spaziergangs bei einem professionellen Dog Walker nicht zurechtkäme? Finde jemanden, der kurze, langsame Spaziergänge mit Deinem Hund macht.

Dein Hund hat ausgesprochen viel Energie und braucht lange Spaziergänge mit zusätzlicher Beschäftigung? Auch das lässt sich einrichten. Pawshake-Tiersitter sorgen für einen liebevollen Spaziergang, der Spaß macht und auf die Bedürfnisse des individuellen Hundes eingeht!

Die Pawshake-Garantie

  • Örtliche Hundesitter
  • Rundum versichert
  • Sorgenfreiheit

2. Temporäre Tiermami Mit Erfahrung

Wien

Letzte Aktivität: 5 Tage 21 Stunden

3. Febe Scheldeman

Wien

Letzte Aktivität: 5 Tage 18 Stunden

4. Babsi Geht Gassi

Wien

Letzte Aktivität: 5 Tage 20 Stunden

5. Betreuung Und Bewegung

Wien

Letzte Aktivität: 4 Tage 22 Stunden

6. Jessica's Kitty Catsitting And Dogwalking

Wien

Letzte Aktivität: 2 Stunden 41 min

Die Pawshake-Community hilft Dir gerne.

Kontaktiere uns