Tiersitterjobs bei Pawshake

Tiersitterjobs bei Pawshake

Du liebst Tiere? 

Warum also nicht das Hobby zum Beruf machen mit diesem wundervollen und flexiblen Nebenjob als Tiersitter?

Pawshake ist die größte und vertrauenswürdigste Online-Plattform Deutschlands, die Tausende von Tierbesitzern mit Gassigehern und Tiersittern in der Nachbarschaft verbindet. Auch in Deiner Nähe suchen wir zur Zeit Tiersitter: klicke auf Jetzt bewerben, um Teil unseres Teams zu werden und mit Hunden, Katzen, Kaninchen und mehr zu spielen - und das gegen Bezahlung!

Aus diesen Gründen wirst Du die Arbeit bei Pawshake lieben:

Du bestimmst

Sei Dein eigener Chef - bestimme Deine Preise, organisiere Deine Arbeitszeiten und erstelle ein einzigartiges Profil, auf dem Du genau die Dienste bietest, die Du bieten möchtest - vom Gassi-Service über die Hundebetreuung bei Dir zu Hause bis hin zu Hundetagesbetreuung, Haussitting und mehr.

Du bist abgesichert

Damit Du Dir keine Sorgen zu machen brauchst, bieten wir eine kostenlose Premium-Haustierverischerung und wickeln wir die sichere Online-Zahlung für Dich ab - und das bei jeder Buchung. Auch ein unverbindliches Kennenlerntreffen, bevor Du Dich für oder gegen eine Buchung entscheidest, ist stets inbegriffen.

Wir sind für Dich da

Unsere Kundenbetreuung ist rund um die Uhr für Dich da! Unsere benutzerfreundliche Website und Smartphone-App machen das Akzeptieren von Buchungen und die Kommunikation mit den Tierbesitzer-Kunden zum Kinderspiel.

Wie werde ich Tiersitter?

Nur die besten Tiersitter und Hundespaziergänger werden bei Pawshake eingetragen. Wenn Du eine Leidenschaft für Tiere hast und es Dir ein Anliegen ist, Haustieren eine herzliche, tierfreundliche Betreuung zu bieten, dann könntest Du genau richtig sein.

1) Klicke auf "Jetzt bewerben", um Dein Profil zu erstellen

Erzähle uns etwas über Dich, vor allem über Deine bisherigen Erfahrungen mit Tiersittern, und beschreibe die hervorragende Betreuung, die Du deinen vierbeinigen Kunden bieten wirst.

2) Wir bewerten Deine Bewerbung

Unsere Abteilung "Vertrauen und Sicherheit" sieht sich jede Anzeige auf der Pawshake-Website genau an und verifiziert diese. Wirst Du angenommen, dann gratulieren wir Dir ganz herzlich - Du eignest Dich für die Arbeit! Dein Profil ist jetzt online und Du kannst mit dem Tiersitten beginnen.

3) Manage Deine Aktivitäten

Bringe Deinen Verfügbarkeitskalender auf den neuesten Stand, kommuniziere mit Tierbesitzern und arrangiere Kennenlerntreffen auf der Pawshake-Website oder über die praktische Smartphone-App.

4) Tiersitten und Spaß haben!

Wir bieten Dir rund um die Uhr Unterstützung, sorgen für das Marketing bei Tausenden von Tierbesitzern in Deiner Nähe sowie für sichere Online-Zahlungen. Sende den Tierbesitzern täglich Foto-Updates und freue Dich über gute Bewertungen für Dein Engagement.

Häufig gestellte Fragen.

Was kostet es, ein Tiersitter zu sein?

Es ist kostenlos, Deine Dienste bei Pawshake anzubieten, und jeder Tiersitter bestimmt seine eigenen Preise vollständig selbst. Wenn Du eine Buchung erhältst, nehmen wir einen Beitrag von 19%, der automatisch vom Endbetrag abgezogen wird. Dank dieses Beitrags können wir die Community effizient verwalten und Dir die Premium-Versicherung, Online-Zahlungen, das Marketing und den Kundendienst bieten.

Kann ich mir aussuchen, welche Tiere ich betreue?

Selbstverständlich. Du kannst frei entscheiden, für welches Tier Du die Verantwortung übernimmst. Über Deinen Kalender kannst Du auch angeben, wann Du nicht verfügbar bist.

Weitere FAQs

Bereit für Schnurren und wedelnde Ruten? 

BEWIRB DICH JETZT