Die beliebtesten Hundenamen in Deutschland und Österreich| 2020

Die beliebtesten Hundenamen in Deutschland und Österreich| 2020

25/01/2021

Was sind die beliebtesten Hundenamen?

Luna, Emma, Bella und Charlie, nach einer Statistik aus über 20.000 Hundeprofilen, sind die vier beliebtesten Namen in Deutschland und Österreich im Jahr 2020.

Hast Du kürzlich einen Hund adoptiert oder planst eine Adoption dieses Jahr? Bist Du auf der Suche nach Inspiration? Wir haben ein paar Listen zusammengestellt, die Dir vielleicht bei der Wahl nach einem passenden Namen helfen können. Der perfekte Hundename gefällt nicht nur Dir, sondern passt zu der individuellen Persönlichkeit Deines Hundes.

Whippet dog with owner on beach

Top 20 Hundenamen 2020

Die meisten unserer Top 20 Namen hört man nicht selten auch bei Menschen, was sie besonders beliebt macht als Rufnamen. Ein Grund dafür ist mit Sicherheit auch, dass viele ihre Hunde wie ein Familienmitglied behandeln und dementsprechend auch einen solchen Namen aussuchen.

Dazu gehört natürlich nicht nur der Name, sondern auch die Art, wie wir uns um unsere Vierbeiner kümmern: wir kochen ihnen Essen, wir planen Play-Dates mit anderen Hunden im Park, veranstalten Geburtstagspartys und unternehmen gemeinsam Outdoor-Abenteuer. Hunde sind nicht nur Haustiere, sie sind unsere Fell-Kinder. Und so heißen sie:

Die 20 beliebtesten Namen:

  • Luna
  • Emma
  • Bella
  • Charlie
  • Leo
  • Lucy
  • Lola
  • Max
  • Lilly
  • Kira
  • Amy
  • Sammy
  • Bruno
  • Sam
  • Jack
  • Coco
  • Oskar
  • Maya
  • Charly
  • Paula

Die beliebtesten Namen nach Geschlecht

Adoptierst Du einen weiblichen oder einen männlichen Welpen? Wir haben jeweils eine Liste per Geschlecht zusammengestellt. Viele Namen funktionieren selbstverständlich auch für beide Geschlechter. Warum auch nicht? Am Ende entscheidest Du, wie Dein Hund heißen soll. Und wenn ein weiblicher Hund Buddy heißen soll - warum nicht?

Top 10 weibliche Hundenamen

  • Luna
  • Emma
  • Bella
  • Nala
  • Lola
  • Lilly
  • Amy
  • Mila
  • Maya
  • Paula

Top 10 männliche Hundenamen

  • Charlie
  • Lucky
  • Leo
  • Max
  • Balu
  • Rocky
  • Buddy
  • Sammy
  • Bruno
  • Jack

Dog with lady

Wo wir beim Thema sind, das sind die beliebtesten Unisex Namen:

  • Lucky
  • Charly
  • Cookie
  • Cosmo
  • Lenny
  • Sunny
  • Nelly
  • Teddy
  • Coco
  • Pepper

Die beliebtesten eher ungewöhnlichen Hundenamen

Viele Hundebesitzer haben Spaß daran, einen möglichst außergewöhnlichen Namen auszusuchen - je seltener desto besser! Popkultur hat schon immer einen Einfluss auf Haustiernamen gehabt, genau wie historische Figuren oder politische Persönlichkeiten.

Wir hatten große Freude dabei, unsere Community nach den außergewöhnlichsten, lustigsten Haustiernamen zu durchsuchen. Wir können es kaum erwarten, den ein oder anderen Namen davon im Park zu hören!

Die beliebtesten Essen-inspirierten Hundenamen

      • Krümel
      • Chilli
      • Cheddar
      • Nacho
      • Bounty
      • Keks
      • Tequila
      • Muffin
      • Peanut
      • Brownie

Die beliebtesten Namen, inspiriert von fiktiven Charakteren:

      • Sherlock
      • Frodo
      • Elsa
      • Idefix
      • Hamilton
      • Dexter
      • Obiwan
      • Olaf
      • Snoopy
      • Tigger

Die lustigsten Hundenamen

      • Toby Wan Kenobi
      • Pumba
      • Sir Charles Barker
      • Becks
      • Freddy Mercury
      • Mr Darcy
      • Slim Shady
      • Othello
      • Schnitzel
      • Nutella

Die beliebtesten Hundenamen nach einer historischen Figur:

      • Caesar
      • Apollo
      • Elvis
      • Socrates
      • Brutus
      • Hercules
      • Merlin
      • Einstein
      • Ringo
      • Victoria

Und zu guter Letzt stellen wir Euch unsere Favoriten für das Jahr 2021 vor

Es gibt immer wieder neue, sich verändernde Trends, wenn es um Namen für Haustiere geht. Zum Beispiel orientieren sich Haustierbesitzer oft an Weltereignissen und aktuellen Persönlichkeiten, um sich zu inspirieren und einzigartige und interessante Namen zu finden.

Die größte Veränderungen im Jahr 2020 war die Covid-19 Pandemie und die Lockdowns überall auf der Welt. Aus dem Grund haben wir ein paar Namen herausgesucht, die besonders viel Hoffnung und Freude anklingen lassen:

  • Sunny
  • Lucky
  • Luna
  • Dobby
  • Smila
  • Hope
  • Summer
  • Biene
  • Peppi
  • Zoom

Grundsätzliche Tipps bei der Namenswahl:

Natürlich ist es sehr verlockend, einen besonders ausgefallenen und/oder langen Namen zu wählen - aber es ist auch wichtig, zu schauen, wie der Name sich als Rufname macht und abkürzen lässt. Du wirst diesen Namen tagtäglich mehrmals benutzen und im Zweifel sehr laut durch die Nachbarschaft rufen - da muss er schon perfekt sein. Namen, die zu lang oder schwer auszusprechen sind, können schnell für Verwirrung bei Deinem Hund (und denen, die sich um ihn kümmern) sorgen.

Es spricht also nichts dagegen, ein paar Favoriten zu testen, bevor Du Dich auf einen Namen festlegst. Als erstes spreche den Namen laut aus - wie fühlt es sich an? Spitzt Dein Hund vielleicht sogar die Ohren? Falls ja, bist Du auf dem richtigen Weg! 

Erfahrungsgemäß eignen sich kurze, prägnante Namen besonders gut für Training und Alltag. Auch wichtig ist es zu bedenken, dass der Name nicht zu ähnlich zu einem Grundkommando ist wie z.B. "Sitz" oder "Platz".

Falls Dein Herz an einem langen, komplizierten Namen hängt, kannst Du immer noch eine schöne Abkürzung dafür suchen. Z.B.aus Isabella wird Izzy oder Isa.

In jedem Fall sollte der neue Name sich "richtig" anfühlen, denn jeder Hund hat seine eigene Persönlichkeit und den perfekten Namen verdient!